Trampolin-Scooter: 5 coole Modelle für Kinder

Trampoline haben längst den Einzug in unsere Gärten gefunden. Der Nachwuchs hat viel Spaß und bewegt sich zudem an der frischen Luft. Perfekt! Damit die Freude am Springen nicht zu schnell abnimmt, gibt es jetzt sogenannte Trampolin-Scooter. Was es damit auf sich hat und worauf du beim Kauf achten solltest? Hier erfährst du es. Dazu gibt es wie immer eine Checkliste, Bestseller und ausführliche Hintergrundinfos.

Was ist ein Trampolin-Scooter?

Wenn man es frei übersetzt, heißt es Trampolin-Roller. Aber was um alles in der Welt soll ein Roller auf einem Trampolin? Berechtigte Frage eigentlich… Aber es geht bei dem neuen Trendsportgerät nicht ums Rollen, sondern um Tricks beim Springen.

Daher lässt man die Rollen weg und schon hat man einen Trampolin-Scooter. Die Kids stehen auf einem flachen Board mit Lenker, das direkt auf dem Boden bzw. dem Trampolin aufliegt. Coole Sprünge sind also vorprogrammiert.

Naja, ganz so einfach ist es natürlich nicht. Die Modelle gleichen zwar normalen Rollern, verfügen aber über ein paar feine Unterschiede. Welche das sind, erfährst du in unserer Checkliste.

Checkliste für Trampolin-Scooter

Alter

Körpergröße

Ausführungen

Sicherheit

Coole Trampolin-Scooter

Anzeige

The Indo Pro Trick Scooter and Pro Scooter - for Teens and Adults - Stunt Scooter and Trampoline Scooter for Tricks - Professionals and Beginners - Good for Indoor and Outdoor Freestyle…*
  • 🔥 Bringen Sie Ihre Scooter-Tricks auf ein anderes Level: Das leicht zu bedienende Design ermöglicht es Ihnen, Freestyle-Tricks zu üben und neue zu finden, sei der neue Trend in diesem...
  • Verwenden Sie es zu Hause oder auf einem Trampolin: Dieser Pro Trick Scooter ist stark, sicher und leicht Design ermöglicht es Ihnen, alle Arten von Stunts drinnen und draußen zu üben. Die besten...
  • Lassen Sie sich inspirieren und kreativ werden: Zeugen Sie, wie Ihre Kreativität zu einer neuen Reichweite kommt und gleichzeitig aktiv ist, egal ob Sie ihn für einen Trampolinroller oder normale...
  • Es ist leicht im Zweck: Das leichte Design lässt Sie alle Arten von Tricks landen und hat doppelten Spaß wie ein normaler Roller, er ist sicher auf ebenem Boden oder einem Trampolin zu verwenden.
  • Langlebig: Einfach zu bauen, zu verwenden und es ist langlebig mit seinem starken und leichten Design. Stellen Sie sicher, dass Sie es wie die Anweisungen auf der Verpackung installieren, um das Beste...

Beliebte Modelle

Diese Modelle werden sehr oft gekauft, gehören also zu den Bestsellern. Die Liste wird täglich für dich automatisch aktualisiert.

Anzeige

Hintergrundwissen

Alternativen zum Trampolin-Scooter?

Wie lernen Anfänger die ersten Tricks?

Häufige Fragen

Warum gibt es nur wenige Anbieter?

Die Sportart ist noch relativ neu und daher haben noch nicht viele Hersteller die Scooter für Trampoline im Programm.

Wird das Sprungtuch des Trampolins nicht beschädigt?

Die speziellen Scooter sind so gebaut, dass sie der Sprungfläche normalerweise nichts anhaben können. Die Bretter – oder auch Decks genannt – bestehen in der Regel aus einem weichen Schaum, der das Sprungtuch entsprechend schützt.

Übrigens: Auch Knöchel und Schienbeine profitieren bei Kontakt mit dem Deck von dem weichen Material.

Darf man einen Trampolin-Scooter in öffentliche Sprunghallen mitnehmen?

Das ist unterschiedlich und du solltest dich im Vorfeld bei dem Betreiber informieren.

Kann ich einen Trampolin-Scooter auch auf normalen Untergrund verwenden?

Ja, das ist durchaus machbar. Gerade wenn man erst einmal ein Gefühl für den Scooter bekommen will, bietet sich bespielsweise eine trockene Wiese an. Auch Fortgeschrittene üben ihre Tricks teilweise erst außerhalb des Trampolins.

Wieviel wiegt ein Trampolin-Scooter?

In der Regel liegen die Modelle zwischen gut 700 g bis 1.400 g

Auch interessant:

Anzeige / Letzte Aktualisierung der Produktblöcke 12.04.2024 um 10:05 Uhr. *Affiliate-/Werbelinks / Bilder von der Amazon Product Advertising API